fbpx

Brückentage 2020

So nutzt Du Deine Urlaubstage am sinnvollsten

Wenn Du Brückentage geschickt in Deine Urlaubsplanung einbeziehst, kannst Du Dir 2020 mit wenig Urlaubstagen zahlreiche lange Wochenenden sichern.

Hast Du wieder einmal das Gefühl gehabt, dass Du zu wenig Jahresurlaub gehabt hast? Wenn Du Deine Urlaubstage geschickt einsetzt und Brückentage bei der Urlaubsplanung berücksichtigst, dann kannst Du deutlich mehr freie Zeit am Stück herausholen, als Du denkst. Im nächsten Jahr liegen die Feiertage zwar nicht optimal, denn von insgesamt 21 Feiertagen in Deutschland fallen ganze 10 Tage auf einen Samstag oder Sonntag. Dennoch sind mit 27 Urlaubstagen theoretisch bis zu 59 freie Tage möglich.

Mit dem Brückentagrechner planen

Wenn Du jetzt Deinen Urlaub für das kommende Jahr planen möchtest, kannst Du auf Ferienwiki.de mit dem Brückentagrechners genau nachschauen, welche Kombination aus Urlaubs- und Feiertagen für Dich am besten passt. Dafür musst Du nur Dein Bundesland und das Jahr auswählen, anschließend werden sowohl die Anzahl und der Zeitraum der nötigen Urlaubstage aufgelistet und Du siehst, wie lange Du inklusive Feiertage frei machen kannst. Ein Effizienzwert gibt Dir dabei Rückschluss, wie gut Deine Urlaubstage ausgenutzt werden.

Teile diesen Beitrag!

2019-09-24T11:15:59+02:00 Work-Life-Balance|