fbpx

Bis wann muss die Steuererklärung abgegeben werden?

“Alle Bürgerinnen und Bürger sollen mehr Zeit bekommen, ihre Steuererklärungen effektiv zu erledigen.” Das erklärte die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert vor Kurzem. Dementsprechend wurde die Abgabefrist für die Steuererklärung um zwei Monate verlängert. Seit 2019 gilt also der 31. Juli als letzter Abgabetermin. Bislang galt der 31. Mai als Abgabefrist. Allerdings kann auch die neue Frist weiter verschoben werden, wenn hierfür ein triftiger Grund vorliegt. Solche Gründe können zum Beispiel Krankheit, fehlende Steuerunterlagen, Arbeitsüberlastung oder ein Umzug sein. Wichtig ist hierbei jedoch, dass man vor der eigentlichen Frist am 31. Juli einen schriftlichen Antrag auf Verlängerung beim zuständigen Finanzamt stellt. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man um eine schriftliche Bestätigung vom Finanzamt bitten. Danach kann der Abgabetermin bis Ende September hinausgezögert werden. Ohne einen schriftlichen Antrag kann es passieren, dass man eine Mahnung vom Finanzamt erhält, wenn man die Abgabefrist verpasst. Darüber hinaus kann sogar ein Verspätungszuschlag fällig werden.

Ab welchem Zeitpunkt kann die Steuererklärung abgegeben werden?

Die Finanzämter nehmen Steuererklärungen von Arbeitnehmern seit März entgegen. Das liegt daran, dass die Steuer-Software ElsterOnline der deutschlandweiten Steuerverwaltung erst im Laufe des Februars bereitgestellt wurden. Darüber hinaus haben Arbeitgeber, Versicherungen und andere Institutionen Vorrang, da sie bis Ende Februar ihre Lohnsteuerdaten bzw. Versicherungsdaten abzugeben haben. So liegen dann auch im Laufe des März alle Daten beim Finanzamt vor, so dass die Steuererklärungen bearbeitet werden können.

Wann kommt der Steuerbescheid?

Grundsätzlich dauert es zwischen sechs Wochen bis sechs Monate bis das Finanzamt eine (elektronische) Benachrichtigung schickt. Die tatsächliche Dauer der Bearbeitung kann stark unterschiedlich sein, was unter anderem auch damit zu tun hat, wie komplex der jeweilige Fall ist und wie umfangreich die Auswertung.

Teile diesen Beitrag!

2019-06-03T11:35:08+02:00 Bewerbung & Job|